I climbed across the mountain tops
Swam all across the ocean blue
I crossed all the lines, and I broke all the rules
But, baby, I broke them all for you
``The Story`` - Brandi Carlile
Hochzeitspakete

Kein Brautpaar ist gleich. Und genauso individuell sind auch meine Hochzeitspakete. Sie sind in ihrem konkreten Ablauf stets mit euch individuell besprochen und angepasst. Bei einem persönlichen Kennenlerngespräch helfe ich euch gerne das perfekte Paket für eure Wünsche zu finden.
Den allgemeinen Ablauf und Paketinhalt findet ihr in der Übersicht unten. Solltet ihr Zusatzwünsche und/oder Änderungswünsche fragen zögert nicht, mich anzuschreiben. Auch zusätzliche Stunden sind nach Absprache zubuchbar (auch spontan am Hochzeitstag).

  • Ganztagesreportagen
    • ausführliches Kennenlerngespräch
    • Sichtung der Location am Hochzeitstag
    • 6,8 oder 10 Stunden Begleitung
    • Brautpaarshooting (ca. 1 Stunde)
    • Gruppenfotos
    • Auswahl, Sortierung und Nachbearbeitung der Fotos
    • passwortgeschützte Onlinegalerie für euch und eure Gäste inkl. Downloadlink
    • persönliche Holzbox mit allen verwertbaren Fotos auf USB-Stick
    • Nutzungsrechte für privaten Gebrauch
  • Standesamt
    • ausführliches Kennenlerngespräch
    • Begleitung der Trauung
    • kleines Brautpaarshooting (ca. 1/2 Stunde)
    • Gruppenfotos
    • Auswahl, Sortierung und Nachbearbeitung der Fotos
    • passwortgeschützte Onlinegalerie für euch und eure Gäste inkl. Downloadfunktion
    • Nutzungsrechte für privaten Gebrauch
Wissenswertes
Das könnte euch noch interessieren

Ich bin an einem der wohl emotionalsten und wichtigsten Tagen eures Lebens dabei. Hier gehören sowohl die intimen Momente des Getting Readys, die vertrauten Momente während eures Brautpaarshootings, als auch die ausgelassenen und lustigen Momente der Party.

All diese Momente kann ich am Besten für euch festhalten, wenn ihr mich bestenfalls gar nicht bewusst als Fotograf wahrnehmt, sondern ich Teil eurer Feier werde. Voraussetzung hierfür ist immer, dass die Chemie zwischen uns stimmt und wir uns gegenseitig sympathisch sind. Wenn ihr mir vertraut euren Tag bestmöglich für euch festzuhalten ist das meiste schon getan.

Gerne gebe ich euch beim Kennenlerngespräch auch schon Tips, was ihr persönlich dafür tun könnt um die Fotos noch persönlicher und qualitativer werden zu lassen (hierzu gehört zum Beispiel die Wahl der Uhrzeit beim Brautpaarshooting und oder Tips zu den Räumlichkeiten des Getting Readys dazu).

Eine Gutwettergarantie gibt es leider nicht – auch wenn ich sie gerne für euch dazubuchen würden! Ich weiß aber, dass ihr euch sicherlich eure Gedanken macht ob das Wetter an eurem Tag auch mitspielt. Vertraut mir – ich habe schon einige Hochzeiten fotografiert, bei denen das Wetter nicht optimal war und es sind wunderschöne Fotos entstanden.

Sollte das Wetter am Tag eurer Hochzeit aber überhaupt nicht mitspielen, so dass ein Paarshooting wirklich nicht möglich ist, biete ich bei Ganztagesreportagen ein kostenloses circa 1-stündiges After-Wedding Shooting in Hamburg (+ Umkreis 30km) an. Das Shooting muss innerhalb eines Jahres nach eurer Hochzeit stattfinden und ist in der Hauptsaison (Anfang Mai bis Mitte Oktober) nur unterhalb der Woche möglich. In der Nebensaison (Ende Oktober – Ende April) lassen sich auch Termine am Wochenende finden. Gemeinsam suchen wir dann eine geeignete Location und ihr bekommt ca. 2 Wochen nach Shooting etwa 30 Motive digital zugesendet.

Sicherlich seid ihr auf mich durch Social Media Seiten, Internet-Blogs oder Weiterempfehlung gestoßen.

Ich möchte meinen zukünftigen Brautpaaren auch die Möglichkeit geben stets meine neusten Arbeiten zu sehen. Daher veröffentliche ich die schönsten Bilder eurer Hochzeit auf meiner Website und auf meinen Social Media Plattformen. Hochzeiten die sehr besonders sind schicke ich auch zu hochwertigen Magazinen oder Blogs.

Solltet ihr dies nicht wünschen ist das selbstverständlich auch kein Problem. Dann behalte ich mir aber vor, einen kleinen Aufschlag zur Reportage zu berechnen.

Es gibt am Tag einer Hochzeit sicherlich tausende sinnvolle Investitionen. Für mich gesprochen gibt es aber ein paar Dinge, die eure Hochzeitsreportage für euch noch schöner machen.

Investieren in einen guten Makeup-Artisten

Ich empfehle immer (insbesondere den Damen) in einen professionelle Hair & Makeup-Artisten zu investieren. Nicht weil ich euch nicht zutrauen würden, euch selbst zurechtmachen, sondern weil dieser Tag etwas Besonderes ist, an dem ihr euch zurücklehnen und verwöhnen lassen sollt.

Ihr hattet in den letzten Monaten genug mit den Vorbereitungen zu tun und die Nervosität ist auch so schon hoch genug. Da kann es hilfreich und entspannend sein, wenn jemand, der sich damit auskennt, die Haare und das Makeup übernimmt.

Schöne Details bereitstellen

Während meiner Reportage fange ich nicht nur euch und eure Gäste, sondern auch das „Drumherum“ ein. Dies bestückt eure spätere Reportage mit dem individuellen Touch.

Daher freue ich mich, wenn ihr mir von eurer Papeterie (Einladungen,  Menükarten, …) ein Exemplar mitbringt, damit ich diese Erinnerung auch für euch festhalten kann.

Ebenso gibt es nichts ärgerlicheres als beim Getting Ready das traumhafte Brautkleid und Bräutigam-Outfit auf hässlichen Plastikkleiderbügeln festzuhalten. Es gibt zahlreiche schönere Optionen (ein alter, gravierter Holzkleiderbügel oder ein Drahtkleiderbügel mit persönlicher Note zum Beispiel).

Solltet ihr weitere Fragen an mich haben – meldet euch! ich stehe euch stets zur Seite. Auch nach der Buchung helfe ich euch gerne weiter solltet ihr Tips brauchen. Ebenso freue ich mich über Details eurer Hochzeit während der Planungsphase. Das macht das Warten auf euren großen Tag noch schöner!

Passe ich zu euch?
Wenn Euch meine Fotos gefallen, dann freue ich mich sehr von Euch zu hören. Dies ist für mich alleine schon eine Ehre! Denn die Fotos festzuhalten, die euch auch noch in vielen Jahren ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wenn ihr gemeinsam in Erinnerungen schwelgt - das ist mein Ziel.